Winter in Ischgl

Vom beschaulichen Alpendorf zur Wintersport-Metropole!

In den Wintermonaten…

…verwandelt sich die sonst so ruhige 1.600-Einwohner-Gemeinde Ischgl zu einer Wintersport-Metropole der Extraklasse. Sportbegeisterte tummeln sich in der Silvretta-Arena, einem der größten zusammenhängenden Skigebiete Tirols mit 238 bestens präparierten Pistenkilometern und etlichen Abfahrten im Pulverschnee abseits der Pisten. Hier kommen nicht nur SkifahrerInnen und SnowboarderInnen auf Ihre Kosten: Frönen Sie dem Wintersport beim Langlaufen, Eislaufen, Rodeln oder Schneeschuhwandern oder machen Sie ausgedehnte Skitouren durch unberührte Winterlandschaften.

Aber Ischgl ist nicht nur für sein abwechslungsreiches Sportprogramm bekannt, sondern zählt mit seiner hohen Dichte an Gourmetrestaurants im Dorfkern auch zu den kulinarischen Hochburgen Österreichs. Edle Boutiquen und etliche Fachgeschäfte laden zum entspannten Bummel ein und die vielen Wellnessangebote sorgen für ein Genuss- und Lifestyle-Angebot, das niemanden kalt lässt.

Außerdem gilt Ischgl als Partyhauptstadt der Alpen: Sei es beim Après-Ski in den vielen Clubs, Bars und Diskotheken, bei den legendären Outdoor-Konzerten oder bei den vielen anderen Events. Modelshows, Beauty Contests oder Sportwettkämpfe – freuen Sie sich mit uns auf die laufenden Event-Highlights!

Ihre Skiausrüstung im Vorfeld reservieren und Stress ersparren:

Facebook
Hotel Videos
HolidayCheck
TripAdvisor